Im Erwachsenenbereich steht tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie im Vordergrund, bei Kindern und Jugendlichen hingegen überwiegend Verhaltenstherapie, Psychoedukation, Beratung und Familientherapie.

Kinder

Ihr Kind zeigt vielleicht Entwicklungsauffälligkeiten, Verhaltensstörungen oder Beziehungsstörungen. Hemmungen, nicht altersgemäße Sauberkeitsentwicklung, unangemessenes Verhalten in bestimmten sozialen Situationen, Konzentrations- und Aufmerksamkeitsstörungen, Störungen bei der Entwicklung schulischer Fertigkeiten können ein Vorstellungsgrund sein.

Jugendliche

Diese Lebensphase ist von großen Herausforderungen in Hinblick auf Rollenfindung, Ablösung und Anpassung geprägt und kann zu den unterschiedlichsten Disharmonien der psychischen, sowie sozio-emotionalen Entwicklung führen. Aber immer dort, wo Schwierigkeiten auftreten, gibt es auch die Möglichkeit zu wichtigen Entwicklungsschritten. Vielleicht können wir Dich/ Sie dabei unterstützen.

Erwachsene

Lebenskrisen, depressive Entwicklungen, erwachsene Formen eines ADHS, ebenso wie andere lebensprägende psychische Probleme stehen hier im Vordergrund und können psychotherapeutisch begleitet werden.

Sie möchten einen Termin vereinbaren?

Rufen Sie uns an, wir finden den nächstmöglichen Termin für Sie!

Tel.: 0921 12554

Sie möchten einen Termin vereinbaren?

Rufen Sie uns an, wir finden den nächstmöglichen Termin für Sie!

Tel.: 0921 12554